Eurowings stockt Zahl der Mallorca-Flüge ab Düsseldorf kräftig auf

Die Fluggesellschaft Eurowings stockt die Zahl der Mallorca-Flüge im Sommer am Standort Düsseldorf kräftig auf. Ging es vergangenes Jahr im Schnitt 37 Mal pro Woche nach Palma de Mallorca, werden es im Sommerflugplan 2018 durchschnittlich 62 wöchentliche Flüge zuzüglich Rückflüge sein. Man fliege die Insel bis zu elf Mal am Tag an, heißt es in einer Pressemitteilung.

Insgesamt werde das Angebot am Düsseldorfer Flughafen um 30 Prozent auf eine Million Sitze im Monat ausgeweitet. Das Wachstum zeige sich auch an der Flottengröße: Rund 40 Flugzeuge – ein Plus von ca. 50 Prozent – seien im Sommer in Düsseldorf stationiert, darunter befänden sich in einem ersten Schritt drei Langstreckenjets.

Düsseldorf ist der wichtigste Standort der Lufthansa-Tochter. Mit der Aufstockung der Flüge setzt die Airline Plan B um, nachdem der Kauf der Niki im vergangenen Jahr an Bedenken der EU-Wettbewerbshüter gescheitert war. Auf Mallorca hat Eurowings seit vergangenem Jahr eine eigene Basis.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.