Zusätzliche Wegweiser sichern Wanderwege in der Tramuntana


Im Torrent de Pareis und weiteren gefährlichen Punkten des Gebirges stellt die Balearen-Regierung neue Hinweisschilder auf

Zusätzliche Hinweisschilder im Tramuntana-Gebirge sollen Wanderern auf Mallorca künftig bessere Orientierung bieten. Die balearische Umweltministerin Catalina Cladera präsentierte am Samstag (19.5.) 13 Wegweiser, die an drei Punkten des Gebirges aufgestellt werden, an denen sich in den vergangenen Jahren besonders häufig Ausflügler verirrten: im Torrent de Pareis, im Torrent de Mortitx und am Puig Massanella.

Im vergangenen Jahr musste die Bergwacht insgesamt 29 Mal ausrücken, um Wanderer an einem dieser drei Punkte zu retten. Die Schilder sind nummeriert, sodass Wanderer im Falle eines Notrufs ihren genauen Standort beschreiben können.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.