Moros y Cristianos in Sóller

Der Sieg über die Korsaren (11. Mai 1561) wird in Sóller immer groß gefeiert. Mit einer nachgespielten Schlacht, die am Strand von Port de Sóller beginnt, wird an das historische Ereignis erinnert, das in der 2. Maiwoche mit einem Festprogramm begangen wird.Schon vor dem eigentlichen Feiertag am Montag, 14. Mai, finden viele Veranstaltungen und Konzerte statt:

FR/ 11.Mai: von 10 bis 12.45 Uhr Showcooking mit Rezepten aus Olivenöl auf der Plaça. Um 20 Uhr ziehen örtliche Dudelsackspieler und Trommlergruppen von der Carrer del Born zur Plaça. Anschließend gibt es ab 23 Uhr eine Party mit Livebands und Djs.

SA/ 12.Mai: um 10.30 Uhr wird ein neuer Schwellkopf präsentiert. Um 11 Uhr findet ab der Plaça der Umzug mit Schwellköpfen und den „Valentes Dones”, der tapferen Frauen statt. Um 17 Uhr Prozession mit der Mare de Déu de la Victòria bis zur Pfarrkirche und anschließender Blumenniederlegung. Ab 22 Uhr gibt es Livemusik und Djs mit Openend in der Alameda.

SO/ 13. Mai: von 9 bis 14 Uhr Autoausstellung auf der Carrer de Cetre, von 10 bis 17.30 Uhr Kunsthandwerkermarkt auf der Gran Vía. Um 12 Uhr findet ein Konzert der Stadtkapelle auf der Plaça statt, von 18.30 bis 19.45 Uhr bietet die Gruppe Aires Sollerics Folkloretänze in der Alameda. Ab 22 Uhr heißt es “Nit d’Espectacle” (Showtime: Tanz, Mode, Magie und Musik) mit Sóller Art Fusió. Das Tagesprogramm schließt um 22.30 Uhr mit Folklore und Dudelsackspieler auf der Plaça del Mercat.

MO/ 14. Mai:

Haupttag der Fiesta und Tag der großen Schlacht (Am Tag des Finales kann man nur mit Armbändern auf den Hauptplatz, die im Rathaus von Sóller vergeben werden, soweit das Kontingent vorhanden ist).

15 Uhr: Der Feind wird gesichtet, es läuten die Glocken und die Einwohner treffen sich auf der Plaça dels Estiradors, um dem Feind im Hafen entgegenzutreten.

15.30 Uhr: Kapitän Angelats ruft die Sollerics zum Kampf auf.

17 Uhr: die Piraten versuchen, an der Platja de Can Generos an Land zu gehen, werden aber zurückgeschlagen.

18.15 Uhr: den Mauren gelingt es, an der Platja d’en Repic an Land zu kommen. Die Kämpfe beginnen und verlagern sich vom Strand zur Stadt, die gegen 20.30 Uhr eingenommen wird.

20.50 Uhr: der Anführer der Mauren verkündet vom Balkon des Rathauses den Sieg.

21 Uhr: ein letztes Aufbäumen der Sollerics, sie sammeln sich im Carrer Sa Lluna und erobern die Stadt zurück.

21.30 Uhr: Kapitän Angelats, der Anführer der Sollerics, verkündet den Sieg der Einwohner Sóllers.

: Moros y Cristianos in Sóller » Feste, Freizeit, Events » Veranstaltungen » Mallorca Magazin

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.