Straßenbahn von Sóller startet zu Nachtfahrten

Die Straßenbahn von Sóller startet ab dem 12. August wieder zu nächtlichen Fahrten zwischen dem Bahnhof von Sóller und dem Hafen an der Nordküste von Mallorca. Das historische Bähnchen verkehrt dann bis 0.30 Uhr, wie die Eisenbahngesellschaft Tren de Sóller mitteilt.

Video: Mitfahrt im Führerstand der Straßenbahn

Der Service der “Tranmit” wird bis Ende August angeboten. Man sei mit den Mitarbeitern zu einer Einigung gekommen, um die Arbeitszeit zu verlängern, wird der Präsident der Eisenbahn-Gesellschaft, Oscar Mayol, zitiert.

Die elektrische Straßenbahn, die inzwischen seit mehr als hundert Jahren verkehrt, befördert heute vor allem Mallorca-Urlauber, die von Palma nach Sóller mit dem Roten Blitz anreisen, weiter bis in den Hafen von Sóller. Dort besteht unter anderem die Möglichkeit zur Bootsfahrt nach Sa Calobra

Quelle: Straßenbahn von Sóller startet zu Nachtfahrten » Mallorcazeitung

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.