Mallorca im Überblick - Der Insel-Guide

Strand & Meer | Sport & Wellness | Familie & Kultur | Essen & Trinken | Einkaufen | Hotels | Urlaubtipps

Roter Blitz geht in die Winterpause

Bis Anfang Februar verkehrt die Bahn zwischen Palma de Mallorca und Sóller nicht

Die Eisenbahn zwischen Palma de Mallorcaund Sóller – von deutschen Urlaubern auch liebevoll ‘Roter Blitz‘ genannt – geht ab Montag (10.12.) in die Winterpause. Die Betreiber nutzen die Zeit für Wartungen an den Gleisen und Reparaturarbeiten. Anfang Februar nimmt die Bahn wieder ihren Betrieb auf. Die Straßenbahn zwischen Port de Sóller und Sóller verkehrt weiter.

Neben den üblichen Wartungsarbeiten werden die Betreiber der Sóller-Bahn auch die Struktur des Viadukts an den Monts Reials verstärkt sowie zusätzliche Gleise im großen Tunnel verlegt werden. Die Wagons werden über den Winter generalüberholt.

 

Quelle: Roter Blitz geht in die Winterpause – Mallorca Zeitung

Hotels für jeden

Boutique-Hotel ist das Zauberwort der Stunde und immer mehr neue sowie umzubauende Hotels verfolgen diese Stilrichtung.

Man setzt auf mehr Komfort und zusätzliche Sterne für Gäste mit gehobenen Ansprüchen. Lassen Sie sich von unserer kleinen Auswahl inspirieren.

Weiterlesen…

Mallorca Ahoi!

Ob gemütlich übers Wasser zu schaukeln oder mit Speed über die Wellen zu brausen, hier findet jeder die Bootstour nach seinem Geschmack.

Egal für welche Tour Sie sich auch entscheiden. Im Hafen von Port de Sóller warten u.a. zwei Mar Azules-Katamarane für die verschieden lange Sa Calobra-Touren. Außerdem fährt eine Sunseeker-Yacht aufs offene Meer hinaus. Für Erwachsene ist ein Glas Wein inklusive, für Kinder ein Eis von Fet a Sóller.

Weiterlesen…

Landhotels & Fincahotels

Vom luxuriösen kleinen Landhotel über Urlaub auf dem Bauernhof bis hin zum Mieten einer eigenen Finca. Mehrere Webportale und Agenturen verschaffen einen Überblick.

Meist lohnt sich zusätzlich der Telefonkontakt, um genau zu verstehen, welches Angebot sich hinter den schönen Fotos wirklich versteckt.

Weiterlesen…

Mallorcas ÖKO-Weine

 

Jedes Jahr gibt es mehr Winzer auf der Insel, die ihre Weingärten ganz oder zum Teil biologisch bewirtschaften. Sie verzichten für den Ausbau der Weine auf Chemie, bearbeiten die Felder mit Muli statt Traktor, ernten die Trauben bei Vollmond oder setzen sich für autochthone Traubensorten ein.

Ein Besuch dieser Öko-Bodegas lohnt sich, die Familienbetriebe stehen hinter dem was sie tun und teilen ihre Leidenschaft gerne mit Interessierten.

Weiterlesen…